HOME



Datum    Kurs    Kursleitung CHF  
pdf  zurück
Mai 2019      

17. - 19.

Innere Intelligenz und essentielles Sein

Mit Klang, Bewegung und Intention in den Körper kommen.
2-teiliges Training

Vickie Dodd (USA)


1440.--

       Anmelden


"Alle Materie ist gefrorene Musik." Pythagoras

In jedem von uns gibt es eine angeborene Intelligenz, einen Plan, der immer da war und der Ausdruck der Quelle unseres eigenen Wesens ist. Alle Menschen haben dieses Potenzial und den tiefen Wunsch, dieses essenzielle Sein in ihrem täglichen Leben von Augenblick zu Augenblick auszudrücken. Wir alle tragen auch die Auswirkungen vieler Verletzungen mit uns herum, nicht verarbeitete frühere Erfahrungen, die wir noch nicht haben transformiern können. Diese stauen sich im Körper und beeinträchtigen unser Selbstgefühl, sodass die uns angeborene intelligente Schönheit dahinter verschwindet. Gelegentlich erhaschen wir einen Blick auf diesen essentiellen Teil von uns, sind jedoch nicht imstande, ihn voll und ganz zu leben.

Wenn wir uns auf den Weg zu diesem Potenzial begeben, stellen wir fest, dass wir aufgefordert sind, diese Verletzungen, Wunden und Schmerzen bewusst kennenzulernen. Sobald wir sie willkommen heissen, beginnen sie sich zu verwandeln und werden zu unseren LehrmeisterInnen, die uns helfen, uns selbst mehr zu finden, indem sie uns die Muster aufzeigen, die unser Erleben trüben, verdecken und verzerren.

In diesem Training fokussiert die Kursleiterin darauf, der Symphonie des menschlichen Körpers zu lauschen.
Auf der Reise zu unserer inneren Weisheit sind wir aufgefordert:
  • Die Verbindung zu dieser angeborenen Intelligenz durch tägliche spirituelle Praxis aufzunehmen und ihr zu vertrauen, um uns selbst als lebendige Seelen zu erleben.
  • Die Wunden, die Verletzungen und die "negativen Muster" wahrrzunehmen, die unsere angeborene Intelligenz verzerren und verdecken.
  • Zu lernen, wie wir Klang und Bewegung als Ressource nutzen können, um mit unserer inneren Quelle in Kontakt zu kommen und uns wieder damit zu verbinden.
  • Mit Hilfe von Klang, Bewegung und Zielgerichtetheit die Muster, die wir innerlich festhalten, aufzudecken, loszulassen und zu überwinden.
Auf diese Weise werden unsere Herausforderungen Wunden zu unseren Lehrmeistern, die uns den Weg zu unserer inneren Fülle und Schönheit aufzeigen.

In diesem Seminar kombiniert Vickie Dodd ihr meisterhaftes Wissen um Klang als Werkzeug für Transformation mit der Bewegungsmethode des "Aston Patterning", um den Teilnehmenden beizubringen, gezielt mit dem eigenen Körper zu arbeiten. Unser angeborenes, intelligentes, sich selbst organisierendes System hilft uns, Erfahrungen neu zu integrieren und damit auch neu zu verkörpern.



Kurssprache: Englisch mit Übrsetzung ins Deutsche

Kosten: CHF 1440.-- (Gesamtkosten für 6 Tage) Das Training kann in 2 Raten à 720 CHF gezahlt werden

Kursdaten, Zeiten und Ort:
17. - 19. Mai 2019 Teil 1
01. - 03. November 2019 (Teil 2)
Kurszeiten: 10.00 - 13.00 Uhr und 14.30 - 17.30 Uhr
Kursort: Konradstrasse 18, 8005 Zürich

 Jetzt anmelden

Kursleitung: Vickie Dodd (USA)

Vickie Dodd ist die Direktorin der „SoundBody Productions“ und der „School for Sound and Sacred Arts” sowie eine international bekannte Pionierin in der Verbindung von Klang- und Körperarbeit. Sie ist Musikerin, Autorin, Dichterin, Ernährungswissenschaftlerin, Botanikerin und Lehrerin für das „Aston Patterning“. Sie bringt einen weit gefächerten Hintergrund aus vielen körpertherapeutischen und spirituellen Methoden mit und hat sich jahrelang mit den Heilaspekten von Klang, Farbe und Bewegung beschäftigt. Ende der 1960er Jahre war sie regelmässig zu Gast bei Dr. Stone in Chicago. Vor über 45 Jahren begann sie damit, Klänge und Töne therapeutisch in ihre Arbeit mit KlientInnen einzubeziehen. Die Essenz ihres multidimensionalen Ansatzes besteht darin, Klang als evolutionäres Werkzeug einzusetzen, um vor allem unseren emotionalen Körper zu harmonisieren und zur Reife zu bringen.
Vickie hat die seltene sensitive Fähigkeit, den subtilen Rhythmus, die Schwingungen und Töne, die von aller Materie erzeugt werden, zu spüren. Sie nutzt ihre bemerkenswerte Gabe dafür, um mit ihrer Stimme Töne entstehen zu lassen, die der einzigartigen Klangmatrix des jeweiligen Menschen entsprechen. Sie hat ein System entwickelt, das dem Körper hilft, emotionale Erinnerungen zu integrieren und die Freisetzung von lange gehaltenen seelischen Belastungen ermöglicht.
"Klänge waren meine Lehrerinnen, meine Inspiration, meine Mentoren, meine Entdeckungsreise und die Erweckung meines ganzen Lebens. Ich würde mit Ihnen gerne einige der Erfahrungen teilen, die ich aus dieser Beziehung gewonnen habe.“ Vickie Dodd - www.sacredsoundschool.com
Aus- und Weiterbildungen mit Vickie Dodd


 
Änderungen und Irrtum vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.